Chorgemeinschaft e. V.

Kontakt: 
Manfred Berger - Berliner Str. 24 - 68723 Plankstadt
 
Telefon: 06202/4144
E-Mail: manfred.berger@outlook.de
Webseite: -

 

Die Chorgemeinschaft Plankstadt wurde 2006 aus den bisherigen Traditionsvereinen GV Amicitia 1904 e.V. Plankstadt und Sängereinheit 1868 e.V. Plankstadt gegründet und hat derzeit 371 Mitglieder.

In der Chorgemeinschaft wird momentan in zwei Chorgattungen gesungen: Kinderchor „Kobolde“ (Leitung: Ines Münkel) und Gemischter Chor (Leitung: Maria Roukas)

Bis im Sommer 2008 gehörte über 25 Jahre (hervorgehend aus der Sängereinheit) zur Chorgemeinschaft ein Jugendchor. Im Kinderchor „Kobolde“ singen zurzeit 13 Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren. Der gemischte Chor besteht aus 46 Sängerinnen und 26 Sängern. Geprobt wird jeweils freitags in der Dr. Erwin-Senn-Halle in Plankstadt.

In den wöchentlichen Chorproben üben die Chöre für Auftritte bei Veranstaltungen in Plankstadt, aber auch für vereinseigene Anlässe wie Familienfeier, Ehrungsabend, Gedenkfeier, Nikolausfeier etc. In naher Zukunft ist wieder ein Konzert geplant.

Die Chorgemeinschaft veranstaltet für alle Mitglieder gemeinsame Ausflüge und Fahrradtouren während der Chorferien. Traditionell beteiligen wir uns am Straßenfest sowie zu Gunsten der Notgemeinschaft am Plankstadter Weihnachtsmarkt. Das Grillfest am „Vatertag“ ist auch über die Grenzen Plankstadts hinaus bekannt.

MGV Sängerb.Liedertafel 1868 e.V.

Kontakt: 

Norbert Engelhardt, Goethestr. 42, 68723 Plankstadt


Telefon: 06202/17899
E-Mail: mgv.plankstadt@web.de
Webseite:  www.mgv-plankstadt.de

 

Der Männerchor „Sängerbund Liedertafel 1868 Plankstadt e.V.“ entstand bereits 1994 durch die Fusion von den beiden Traditionsvereinen „MGV Liedertafel 1868 Plankstadt“ und „MGV Arbeiter-Sängerbund 1909“ ! Die Fusion mit weit über 70 Sängern hat sich außerordentlich gut bewährt und ist aktuell mit über 40 Aktiven und mehr als 300 Mitgliedern gut aufgestellt. Die Chorliteratur deckt den klassischen, aber auch den modernen Männerchorgesang ab. Mit Auftritten im In-und Ausland und kann der Chor große Erfolge nachweisen.

Im Jahre 2001 entstand der heutige Frauenchor „PlankTon“ aus einem Projektchor heraus. Dieser wurde im Januar 2002 als selbstständiger Chor und als 2. Standbein in den „MGV Sängerbund 1868 Plankstadt e.V.“ integriert.
„PlankTon“ stellt ein Pedant zu dem traditionellen Männerchor dar.
Die 40 Sängerinnen haben mit Ihrer Chorleiterin ein Repertoire von Rock und Pop, Musical-Melodien, Gospels und auch Schlager erarbeitet.

Neben dem Chorgesang wird der gesellschaftliche Zusammenhalt durch Ausflüge, Feste und familiären Zusammentreffen gefördert.
Der „MGV Sängerbund-Liedertafel 1868 Plankstadt e.V. mit seinen beiden Chören ist aus Plankstadt und somit aus dem kulturellen Vereinsleben nicht mehr wegzudenken.

Plankstadt, Mai 2021

 

Chorverband Kurpfalz Schwetzingen